Lustige Videos

Trending:


Tesla Optimus: Der unglaubliche humanoide Roboter von Elon Musk ist Realität

Optimus ist der humanoide Roboter, der von Tesla auf dem AI Day 2022 vorgestellt wurde. Er wurde von Elon Musk, dem CEO des Unternehmens, vorgestellt, der erklärte, wie der im Park gezeigte Prototyp einige Software und Sensoren der künstlichen Intelligenz mit den Fahrerassistenzfunktionen seiner Autopilot-Autos teilt. Das ultimative Ziel von Elon Musk ist die Massenproduktion des Optimus für den Massenmarkt. Und wenn es möglich ist, dies zu tun, betonte das amerikanische Unternehmen die Nummer eins, dass es weniger als ein Auto kosten wird, weniger als 20.000 $. Aber wo wird Optimus eine Anwendung finden? Anschließend zeigte Tesla eine Reihe von Videos mit praktischen Anwendungen seines humanoiden Roboters.


Sachsens bester Tischlergeselle kommt aus Dresden

Florian Vitera wurde in Radebeul ausgebildet. Bei der sächsischen Meisterschaft der Tischlergesellen in Leipzig holte er Platz 1. Jetzt reist der Dresdner zu den Deutschen Meisterschaften.


Oldtimer-Rallye auf Traumstraßen - 2. Luxembourg Classic 2022

Die 2. Luxembourg Classic führte auf 440 Kilometern durch das kleine Großherzogtum. Rund 120 klassische Autos vom Bentley bis zum Mitsubishi Colt nahmen die Route unter die Räder. Schauspieler Richy Müller war in seinem Tatort-Porsche dabei.


Der neue Mercedes-Benz EQS SUV - das Wichtigste in Kürze

Der EQS SUV bietet im avantgardistisch-luxuriösen Innenraum viel Platz, Komfort und Konnektivität für bis zu sieben Passagiere. Dank leistungsstarker Elektromotoren, reaktionsschnellem Allradantrieb 4MATIC und intelligentem OFFROAD-Fahrprogramm ist dieses Modell auch souverän in leichtem Gelände unterwegs. Bei der Markteinführung umfasst das Modellprogramm drei Varianten: EQS 450 + und EQS 450 4MATIC mit jeweils 265 kW Leistung sowie den EQS 580 4MATIC mit 400 kW. Der neue EQS SUV teilt mit der EQS Limousine den langen Radstand (3.210 Millimeter), ist jedoch über 20 Zentimeter höher als diese. Die Abmessungen im Detail: 5.125/1.959/1.718 Millimeter. Von diesen großzügigen SUV-Dimensionen und den Vorteilen des auf die Elektro-Plattform zugeschnittenen Purpose-Designs profitieren die Innenraummaße. Die zweite Sitzreihe kann serienmäßig elektrisch verstellt werden. Bis zu vier Golftaschen passen in den Kofferraum. Auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen sowie eine umfangreiche Komfortausstattung für alle Passagiere. Die EQS Limousine ist aktueller Aerodynamik-Weltmeister für Serienautomobile. Ihr Purpose-Design mit glattem Unterboden und meist geschlossener Kühlerjalousie war eine gute Ausgangsbasis für den sehr guten cw-Wert des EQS SUV ab 0,26. Dieser wird trotz großem Ladevolumen und kurzem hinteren Überhang erreicht. SUV-typische Strömungsdetails wurden optimiert, was zu einer einzigartigen Kombination aus Raumangebot und aerodynamischer Effizienz führte.


R4-Revival als E-Auto, Showcar in Paris - Renault 4 (2025)

Renault plant, den legendären Kleinwagen R4 aus den 60er-Jahren wiederzubeleben. Die Franzosen haben sich ein Logo und erste Designs patentieren lassen. In Paris wird der R4 als Showcar debütieren.


Neue 125er-Roller von Suzuki für 2023 - Suzuki Address 125 und Avenis 125 für 2023

Ein alter Bekannter und ein Neuer für 2023: Der Suzuki Address 125 kommt nach Deutschland, der Avenis 125 ist ein Neuling.


Mit Carbon-Fahrwerk nur 133 Kilo - Horex Regina Evo für 2023

Überraschung zur Intermot: Am Stand der alten deutschen Motorradmarke Horex wurde die neue Regina Evo für 2023 präsentiert. Mit 600er-Einzylindermotor und 48 PS. Und mit ultraleichtem Kohlefaser-Chassis.


Millionenschwerer Garagenfund - Warum der BMW 507 teurer ist als ein 300 SL

Sammler bezahlen auf Auktionen Millionen für einen BMW 507 wie dieses Exemplar aus Familienbesitz. Der Roadster, den einst auch Elvis fuhr, ist der teuerste BMW; sein Wert entspricht zwei Mercedes 300 SL Roadster. Warum das Modell im allgemeinen und dieses Exemplar im Speziellen so hohe Preise erzielt.


So viel Strom geht flöten - Elektroautos und Ladeverluste

Beim Aufladen des E-Autos kommt nicht der gesamte Strom in der Batterie an. Doch wie hoch sind die Ladeverluste und welche Unterschiede gibt es zwischen Haushaltssteckdose und Wallbox?


Mercedes GLC - Mercedes Mittelklasse SUV neu aufelegt

Der Mercedes GLC ist das meistverkaufte Mercedes Modell. Ein Grund für den Erfolg ist die Vielseitigkeit des Bestsellers. Der Neue soll nochmals besser sein und so bietet der GLC als Plug-In Hybrid nun mehr als 100 km elektrische Reichweite sowie optional auch eine Hinterachslenkung.


So fährt der lange Bentayga


Für 007 zum Sechzigsten - Triumph Speed Triple 1200 RR Bond Edition

Zum 60-jährigen Jubiläum der James Bond-Filme legt Triumph eine auf 60 Exemplare limitierte Bond Edition der Speed Triple 1200 RR auf. 10 Stück sind für Deutschland und Österreich reserviert.


Digitale Messschieber im Vergleich: Die fünf besten Schiebelehren

Digitale Messschieber arbeiten präzise und sind leicht zu bedienen. Die Messergebnisse lesen Sie einfach im Display ab. Wir haben fünf Modelle verglichen.Digitale Messschieber ermitteln präzise und spielend


So viel Auto gibt´s für 100 Euro - Benziner im Privat-Leasing

Wir zeigen die günstigsten Leasing-Angebote für Autos mit Benzinmotor. Vom Kleinstwagen über SUV und Kombi bis zum Kompaktsportler.


Vor dem Einzug im Fritz-Kube-Ring

In der kommenden Woche werden in Bernsdorf die ersten Möbelwagen vorfahren. Zu einem Tag der offenen Tür wird am 18. Oktober eingeladen.


Renault Austral - E-TECH Hybridmotor - Kombination aus Leistung und Effizienz

Der neue Austral E-TECH-Vollhybridmotor bietet dank hoher Leistung maximalen Fahrspaß in Verbindung mit geringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen CO2-Emissionen. Je nach Ausbaustufe leistet er bis zu 146 kW / 200 PS. Basis für den Austral E-TECH Hybrid bildet der neue 1,2-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit Turbolader und 96 kW/130 PS sowie 205 Nm Drehmoment. Der Benziner ist mit einem 50-kW- Elektromotor mit 205 Nm, einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,7 kWh / 400 V und einem 7-Gang- Getriebe gekoppelt. Das Antriebssystem ermöglicht kraftvolleres, lineares Anfahren, sanfte Beschleunigung beim Schalten, reibungslose Übergänge ohne Drehmomentabfall und den konstanten Betrieb des Verbrennungsmotors im optimalen Leistungsbereich.


Dann kommt der neue Panda


Lösungen gegen Parkplatzmangel: Low Tech vs. High Tech

Parkplatzmangel ist in Innenstädte ein allgegenwärtiges Problem, mit dem viele Menschen zu kämpfen haben. "Galileo" zeigt zwei sehr verschiedene Lösungsansätze dafür: einen Profiparker auf Athen und das neue automatisierte Parkleitsystem in Köln.


Maserati GranTurismo Folgore: Rückkehr einer Legende - vollelektrisch mit fast 800 PS

Mit dem vollelektrischen GranTurismo Folgore läutet der italienische Luxus-Autobauer das Elektrozeitalter bei Maserati ein.


Mini Aceman: Ab 2024 zwischen Dreitürer und Countryman

Neuling soll offenbar Lücke zwischen Dreitürer und größer werdendem Countryman füllen


Kunde wünscht echten Roadster - Ferrari SP51

Wer bei Ferrari ausreichend Geld mitbringt, kann sich seinen Traumwagen bauen lassen. Auf Basis des 812 GTS wurde für einen Kunden ein Roadster-Unikat gefertigt.


Comeback mit 91 PS und zu 7.890 Euro - Neue Honda CB 750 Hornet ab 2023

Honda bringt einen großen Namen für die Mittelklasse zurück: Hornet. Angetrieben von einem neuen Motor mit 755 Kubik und 91 PS greift die CB 750 Hornet nach der Krone der günstigen Naked Bikes – für unter 8.000 Euro.


Retro-Einsteigermotorrad ab 4.490 Euro - Royal Enfield Hunter 350

Royal Enfield hat sich 2 neue Modellnamen schützen lassen: Hunter und Sherpa. Die Royal Enfield Hunter 350 ist das neue Einsteigermodell, das ab November 2022 auch nach Deutschland kommen soll. Preise: ab 4.490 Euro.


R wie radikal - Alpine A110 R

Alpine bringt eine noch fahrdynamischer konzipierte A110. Die R-Version ist sehr leicht, extrem selten und trägt die Farbe des aktuellen Formel-1-Autos. Sie wird im Rahmen des F1-GP in Suzuka und später auf dem Pariser Autosalon vorgestellt.


Die verrücktesten M3


Auswährtsfahrt mit dem Wohnmobil - Mit dem Wohnmobil zu Bundesliga-Spielen

Jeder echte Fußballfan will seine Lieblingsmannschaft auch auswärts unterstützen. Wer zum Bundesligaspiel mit dem Mobil anreist, findet etliche interessante Stellplätze nahe der Spielorte. promobil stellt 18 davon vor.


Genesis elektrifiziert den GV70

Nach dem ausschließlich als Elektroauto angebotenen GV60 und der Luxuslimousine G80 elektrifiziert Genesis jetzt auch den GV70. Der Koreaner tritt in Konkurrenz zu SUVs wie Audi e-Tron oder BMW iX.


Intermot in Köln vom 4. - 9. Oktober - Motorradmessen und Veranstaltungen 2022

Die Termine für die Motorradmessen und -Veranstaltungen 2022 stehen fest. Die Intermot besipielsweise findet vom 4 bis 9. Oktober 2022 in Köln statt.


Was bedeuten die Zahlen am Thermostat?

Auf Heizungsthermostaten stehen in der Regel die Zahlen 1 bis 5. Wir erklären, welche Temperaturen sich dahinter verbergen.


Neuer Maserati Granturismo kommt 2023

Das eine tun ohne das andere zu lassen: Maserati fährt zweigleisig in die Zukunft und bietet den neuen Granturismo als reinen Verbrenner und als Elektroauto anbieten.


Neuer Style für den Alba - Caravelair Alba (2023) Style-Paket

Der Hersteller Caravelair verpasst den Alba-Modellen ein Style-Paket. Insgesamt neun verschiedene Grundrisse gibt es vom Wohnwagen. Acht davon mit Style-Paket.


Audi TT RS Coupé Iconic Edition: Der teuerste TT aller Zeiten?

100 Exemplare für Europa zum sechsstelligen Preis


Was war das meistverkaufte Auto in Ihrem Geburtsjahr?

So wie sich die Mode im Laufe der Jahre ändert, so ändert sich auch unser Geschmack bei Autos. Es sagt vielleicht nicht viel über Ihre Persönlichkeit aus, aber es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Ihre Eltern eines dieser meistverkauften Fahrzeuge hatten, als Sie noch klein waren. Und nicht nur unser Konsumgeschmack ändert sich, sondern auch die Wissenschaft hinter dem Auto. Ab den 60ern wurden die Autos erschwinglicher, sicherer und scheinbar weniger extravagant. Die 60er waren schnell, die 70er futuristisch, die 80er groß und die 90er kompakt. Sie glauben uns nicht? Anhand von Statistiken aus den USA finden Sie hier die beliebtesten Automodelle für jedes Jahr. Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie heraus, ob Sie ein Honda-Civic- oder Ford-Mustang-Baby sind!


Maserati enthüllt den neuen 'GranTurismo', einen eleganten 550-PS-Boliden

Eine der Ikonen der Marke ist zurück: Maserati präsentiert den neuen GranTurismo, der ein neues Kapitel in einer Geschichte aufschlägt, die vor 75 Jahren mit dem Maserati A6 1500 begann. Der GranTurismo Coupé verbindet die für einen Sportwagen typischen hohen Leistungen mit dem für lange Fahrten geeigneten Komfort, und zwar sowohl mit einem leistungsstarken Verbrennungsmotor als auch mit den innovativsten 100% batterieelektrischen Lösungen. Sie stellt einen wichtigen Maßstab dar und verkörpert das Konzept "Die anderen reisen einfach". Dieses Modell führt Maserati in die Zukunft: Es ist das erste Fahrzeug in der Geschichte der Marke, das zu 100 % elektrisch angetrieben wird. Das neue Coupé ist mit dem revolutionären V-6 Neptune-Motor ausgestattet, der in zwei Versionen erhältlich ist: der Modena mit dem 3,0-Liter-V-6 Neptune Twin Turbo, der 490 PS leistet, und die Hochleistungsversion Trofeo, die auf demselben Motor basiert, aber auf eine maximale Leistung von 550 PS gesteigert wurde.


659 Kubik, flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile - Ducati mit neuem Einzylinder für 2023

Bis zur EICMA im November 2022 will Ducati alle Neuheiten für die Saison 2023 gezeigt haben. Hartnäckig hält sich die Kunde, dass eine komplett neue Modellreihe mit Einzylinder kommt. MOTORRAD hat sich das mal genauer überlegt. Dafür spricht auch eine neue Modellanmeldung bei der NHTSA in den USA.


Welche Winterreifen sind die besten?

Im ADAC-Test kam das Auto mit den schlechtesten Reifen aus Tempo 80 nach 46 Metern zum Stehen. Beim besten Modell waren es zehn Meter weniger.


Ganzjahresreifen oder Winterreifen?


Abschieds-Serie ruckzuck ausverkauft - 2023 Chrysler 300C mit 6,4-Liter-V8

Nach 18 Jahren Bauzeit geht der Chrysler 300C in sein letztes Modelljahr. Zu diesem Anlass gibt es extra viel Hubraum und Leistung, aber nur wenige Exemplare. Diese sind bereits vergriffen.


Qualitätsoffensive mit neuem Interieur - Erlkönig VW Golf 8 Facelift

Der aktuelle VW Golf 8 mit dem internen Code CD ist seit Ende 2019 auf dem Markt, für 2023 steht ein Facelift des Kompaktmodells an.


Persönliche Lieblinge der Redaktion


BMW X1 (2022) im Test: Was kann die Neuauflage?

Wir sind den sDrive18d und den xDrive23i gefahren


Viele Autofahrer schalten nicht mehr selbst

Kuppeln mit dem linken Fuß, schalten mit der rechten Hand - beim Autofahren war das jahrzehntelang Standard. Die Zeiten sind vorbei. Das Automatikgetriebe hat deutlich zugelegt.


Vandalismus gegen Audis in Ebersbacher Werkstatt

Unbekannte Einbrecher verursachen hohen Sachschaden an den beiden Fahrzeugen.


Das kostet der ID.4-Gegner BYD Atto 3


Duster im Gebraucht-Check


BMW 1er Diesel schafft es von 0 auf 100 km/h in 1,87 Sekunden

Das rote Monster holt mehr als 1.000 PS aus einem 3,0-Liter-Diesel


333 Besondere zum V10-Abschied - Audi R8 Coupé V10 GT RWD

Audi verabschiedet sich vom V10-Sauger mit einem Sondermodell des R8 mit Hinterradantrieb. Das bekommt mehr Leistung und ein neues Getriebe.


M340i mit überarbeitetem Innenraum


Alle Oldtimer des Jahrgangs 1992


Mercedes E-Klasse T-Modell (2023) als Erlkönig erwischt

Ohne Kombi wäre eine E-Klasse nicht komplett